S13-Getriebe im S14

User avatar
marcus_zenki_S14
Mitglied
Mitglied
Posts: 382
Joined: 16.07.2013, 08:16
Vorname: Marcus
Spamabfrage: Humanoid
Location: Dresden

Re: S13-Getriebe im S14

Post by marcus_zenki_S14 »

Und nochmal für den ganzen Drehzahlbereich, damit man einschätzen kann, ab welcher Geschwindigkeit da Druck anliegt.

S15 Getriebe
S15-Getriebe_2.PNG
S14 Getriebe
S14-Getriebe.PNG
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Last edited by marcus_zenki_S14 on 20.07.2021, 09:08, edited 1 time in total.
Image

User avatar
Demio
Deputy Hausmeister
Deputy Hausmeister
Posts: 9515
Joined: 15.03.2004, 23:11
Vorname: Dimi
Location: München
Contact:

Re: S13-Getriebe im S14

Post by Demio »

Ja, hm. Kann sein. Aber schau Dir den Drehzahlsprung zwischen 5. und 6. an. Bis zum 4./5. hin ist der absteigend, zum 6. hin wird er dann wieder viel größer. 6400 bei Vmax wären mir in der Theorie zu wenig.
Image

User avatar
marcus_zenki_S14
Mitglied
Mitglied
Posts: 382
Joined: 16.07.2013, 08:16
Vorname: Marcus
Spamabfrage: Humanoid
Location: Dresden

Re: S13-Getriebe im S14

Post by marcus_zenki_S14 »

Ja, der Sprung ist da wirklich da. Aber ist ja nicht so, dass die Kiste dann stehen bleibt. Man kommt da so bei 5400 Umdrehungen wieder raus nachm schalten. Kein Bereich in dem der SR20 schwach wäre. Die Frage ist halt, ob man den Topspeed braucht? Der 6. Gang ausm Nismo oder gleich das Ganze Nismo würde dann abhilfe schaffen, aber da Rennt man mit 300 PS wohl gepflegt in den Begrenzer. Oder man macht es so wie du mit dem CA18 Getriebe, hat dann aber in allen anderen Gängen einen größeren Drehzahlsprung.

Man darf ja auch nicht nur den Moment des optimalen Schaltpunktes betrachten. Den gerade auf der Landstraße hat man viele Situationen dazwischen. Mir gehts im Speziellen darum, nach einer engen Bergaufkehre nicht stundenlang auf den Turbo warten zu müssen. Und da hilft das, denn den ersten Prügel ich da nicht rein. Aber auch dein CA18-Umbau hilft da. S15 fände ich halt nochmal ne Ecke geiler.

Wenn ich auf der Landstraße so mit rund 100 Kurvenkombos fahre, bin ich meißt im dritten. nach der Kurve fehlt aber bissel Saft um besser rauszukommen. Man könnte jetzt auch viel im zweiten/dritten fahren, da ist man definitiv schneller, aber quält die Bude gefühlt auch viel mehr. Da wäre das S15 auch super, da man einfach schön den dritten drin hat und auf der Drehmomentwelle reitet. und für die engen Kehren dann der zweite.

Warum ist dir das in der Theorie zu wenig Drehzahl für Topspeed? So hat man nochmal Reserve, wenns bergabgeht und man kann neue Rekorde aufstellen :lol:

Deine Lösung ist wie gesagt auch cool und auch ne Überlegung Wert. Aber mir ist da der Unterschied zum S14 Getriebe von den Zahlen her noch nicht deutlich genug.
Image

User avatar
Demio
Deputy Hausmeister
Deputy Hausmeister
Posts: 9515
Joined: 15.03.2004, 23:11
Vorname: Dimi
Location: München
Contact:

Re: S13-Getriebe im S14

Post by Demio »

marcus_zenki_S14 wrote:
20.07.2021, 09:22
Deine Lösung ist wie gesagt auch cool und auch ne Überlegung Wert. Aber mir ist da der Unterschied zum S14 Getriebe von den Zahlen her noch nicht deutlich genug.
Ahso...nee...ich hab das S13-Getriebe nur übergangsweise drin, weil mein S14-Getriebe grad beim Looter ist, um das Surren loszuwerden. Ich hatte nicht die Absicht, es permanent zu fahren, und/oder damit die Abstufungen zu ändern. Ich hab das mit den kürzeren Gängen nur erwähnt, weil es halt der Fall ist.
Image

User avatar
Looter
Vielschreiber
Vielschreiber
Posts: 4146
Joined: 12.04.2013, 15:01
Spamabfrage: ドリフト  

Re: S13-Getriebe im S14

Post by Looter »

marcus_zenki_S14 wrote:
20.07.2021, 09:22
aber quält die Bude gefühlt auch viel mehr. Da wäre das S15 auch super, da man einfach schön den dritten drin hat und auf der Drehmomentwelle reitet. und für die engen Kehren dann der zweite.
Die Drehmomentwelle quält die (Getriebe-)Bude mehr als Drehzahl. ;)

User avatar
marcus_zenki_S14
Mitglied
Mitglied
Posts: 382
Joined: 16.07.2013, 08:16
Vorname: Marcus
Spamabfrage: Humanoid
Location: Dresden

Re: S13-Getriebe im S14

Post by marcus_zenki_S14 »

Mir gehts um den Motor ;)
Image

User avatar
Looter
Vielschreiber
Vielschreiber
Posts: 4146
Joined: 12.04.2013, 15:01
Spamabfrage: ドリフト  

Re: S13-Getriebe im S14

Post by Looter »

Hattest du nicht mal einen Honda. Die muss man doch drehen bis es einem schlecht wird, damit etwas passiert.

User avatar
marcus_zenki_S14
Mitglied
Mitglied
Posts: 382
Joined: 16.07.2013, 08:16
Vorname: Marcus
Spamabfrage: Humanoid
Location: Dresden

Re: S13-Getriebe im S14

Post by marcus_zenki_S14 »

ich hab den noch, ja. Und ja, den musste man drehen. Bei dem Motor hatte ich aber auch nie bedenken, dass was kaputt geht. Ist ja auch nur ein 1,3er.
Image