Der "Lenkrad flattert" Thread

Probleme mit dem Wagen oder Hilfestellung zu Reparaturen gesucht?
User avatar
kanntenzwerg
Vielschreiber
Vielschreiber
Posts: 7501
Joined: 23.05.2004, 19:41
Vorname: Camelot
Spamabfrage: Gombot
Location: am arsch der welt
Contact:

Re: Der "Lenkrad flattert" Thread

Post by kanntenzwerg »

Bei mir war dieses schlagen bei 100 bis 120 je nach wetter und reifendruck so schlimm, dass manchmal die rücklehne des beifahrersitzes gerappelt hat. Es war mal da und dann bei der nächsten fahrt nicht. Mal mehr mal weniger.unterschiedlicher reifendruck links rechts und wenns nur wenig war verschlimmerte es.

Seit wann es weg war kann ich gar nicht mehr sagen.

Verändert hab ich immer aus anderen Gründen.

Andere felgen- damit es besser aussieht
Gtr33 bremsanlage-damit es besser bremst
Tein verstellbare domlager-damit es vorn ein wenig tiefer kommt
Irgendwann viel mir auf das es weg ist🤷‍♂️
Ich würd sagen es waren die domlager aber genau weiss ich es nicht.
Mein lenkrad stand auch irgendwann mal schief obwohl ichs grad angebaut habe. Das haben sie beim spureinstellen korrigiert. Vielleicht war es auch danach weg 🤷‍♂️

Nach mehrmaligem starken abbremsen ruckelt mein lenkrad aber auch während der bremsung.
Gesendet von Ostdeutschland ohne Tapatalk

Image

User avatar
Akita
Because Meisterbrief
Because Meisterbrief
Posts: 14612
Joined: 02.08.2009, 16:04
Vorname: E
Spamabfrage: Meister
Location: Guncity

Re: Der "Lenkrad flattert" Thread

Post by Akita »

@ Distanzscheiben , wenn ein Kunde zu mir kommt und sagt er habe eine Unwucht oder Unruhe in der Lenkung und die Wucht past dann sind meistens Distanzscheiben dafür verantwortlich ! Es ist einfach eine geschraubte Verbindung und die arbeitet immer leicht , ich merke das sofort wenn ein Auto Distanzscheiben montiert hat , es ist immer eine Wohltat die dann runter zu machen. Ich selber hatte von meinen Vorbesitzer Spurverbreiterungen montiert und habe die für´s Dirften ins Lager gelegt und durch hochwertige und extrem leichte Felgen ersetzt. Das macht einen Unterschied wie Tag und Nacht vom Fahrgefühl .


kanntenzwerg wrote:
20.11.2022, 20:57
Mein lenkrad stand auch irgendwann mal schief obwohl ichs grad angebaut habe. Das haben sie beim spureinstellen korrigiert. Vielleicht war es auch danach weg 🤷‍♂️

Ich denke das war es , wenn die Spur nicht past und zufällig so ungünstig steht fängt das Lenkrad an zu schlagen.
42 is the "Answer to the Ultimate Question of Life, the Universe, and Everything"

User avatar
2Xtreme
Zu oft hier
Zu oft hier
Posts: 1301
Joined: 28.01.2008, 11:05
Vorname: Frank
Spamabfrage: Mensch
Location: Kerpen
Contact:

Re: Der "Lenkrad flattert" Thread

Post by 2Xtreme »

Bin heute mal eine längere Strecke ohne die Distanzscheiben gefahren. Das Auto fährt sich allgemein deutlich ruhiger und das flatterne Lenkrad ist auch zu 95 % weg.

Die Sache mit den Distanzscheiben erinnert mich an die Worte eines Kfz-Meisters: "Ich hasse diese Platten, die machen nur Probleme."